Monate: März 2014

Doppelt hält besser: Double Chocolate Cookies

Draußen ist wieder dicker Nebel, man kann nur wenige Meter weit sehen und ich frage mich, wann heute die Sonne endlich durchbricht. Dann ist es nämlich frühlingshaft schön, im Strandkorb wird es richtig warm, dass man im Pullover ins Schwitzen kommt. Aber momentan ist mit eher nach Heißgetränken und einem Keks zum Hinteintunken. Und da Schokolade bekanntlich glücklich macht, sind diese Cookies genau die richtigen. …

Frühstückskuchen alias Honigkuchen aus den Niederlanden

Kennt Ihr Frühstückskuchen, auch niederländischer Honigkuchen genannt? Ein Kastenformkuchen, einfach so oder noch dick mit Hagelzucker oder kandiertem Ingwer belegt. Bisher habe ich ihn immer nur in norddeutschen Geschäften gesehen, in Folie eingeschweißt. Klassisch isst man ihn mit Butter -ich pur. Ein Rezept habe ich noch nie gesehen, aber auch nicht aktiv danach gesucht. Vor einigen Tagen habe ich einen Kuchen mit ganz viel frischem …

Mamorkuchen in Klein: Black-and-White Muffins

Der Wetterbericht stimmt die letzten Tage. Es ist eisig morgens… Die Kinder suchen freiwillig wieder Mütze und dicke Jacke raus… aber mittags ist es dann meistens schön sonnig. Aber letzte Woche war es auch schon richtig warm, alle wollten nur raus, die Segelsaison hat auch wieder begonnen, die ersten Boote sind im Wasser. Der Sommer kann kommen. Und gemütliches Kuchentrinken drinnen am Tisch findet immer …

Schneller Apfelkuchen

Wir hatten traumhaftes Wetter, lagen schon am Strand, haben Nachmittage im Strandkorb (statt mit Unkraut jäten) verbracht. Aber nun haben wir regnerisch-stürmische Tage hinter uns und wirklich besser scheint es die nächsten Tage nicht zu werden. Der Wind hat zwar nachgelassen, aber der Wind ist immer noch kalt genug, dass ich regelmäßig draußen klamme Finger bekomme. Und so gibt es weiterhin Tee und keinen Eistee …

It’s tea time: Frischkäse-Kuchen

Draußen ist es heute so nebelig, dass man kaum 5 m weit sehen kann, die Temperaturen bewegen sich wieder um den Nullpunkt. Für nachmittags ist wieder strahlender Sonnenschein angekündigt -und vermutlich wieder 10°C. Kein Wunder, dass alle erkältet sind… Und da tut ein heißer Tee und ein leckeres Stück Kuchen immer gut! Letztens haben wir einen ganz einfachen Kastenkuchen gebacken, der so schnell aufgegessen war, …

Vegane Blaubeer Pancakes mit Blaubeer Shake für einen tollen Start in den Morgen

Heute morgen hatte ich Hunger auf Blueberry Pancakes. Ich liebe Blaubeeren, eine Leidenschaft, die ich wohl von meinem Vater geerbt habe, leider aber sonst keiner bei Family-Cookies mit mir teilt. Heute morgen war ich alleine zu Hause und habe beschlossen, dass ich mir ganz alleine ein paar Blueberry Pancakes mache. Außerdem war ich noch experimentierfreudig -warum nicht mal vegane Pancakes versuchen? Sie waren soooo lecker, …

Franzbrötchen -nicht nur eine Hamburger Leidenschaft

Ich liebe Franzbrötchen. Südlich von Hamburg habe ich sie noch nie gefunden. In Hamburg findet man sie überall. Klassisch sind sie mit Zimtzucker gefunden, aber es gibt allerlei Varianten wie Marzipan, Schokolade, Obst, Nusscreme. Am Hauptbahnhof in Hamburg gibt es einen Franzbrötchenstand -alle möglichen Variationen sind da zu bekommen… Zum Glück haben sich die Franzbrötchen aber auch nach Norden gen dänische Grenze ausgebreitet. Am liebsten …

Soulfood für graue Tage: Schokoladen-Marshmallow-Kuchen

Letztens war wieder so ein Tag -Dauergrau, Regen, Tristesse pur. Die Laune im Haus mäßig, der Hunger nach Schokolade wurde immer größer und so wurde ganz spontan der Schoko-Marshmallow-Kuchen aus der letzten Lecker-Spezial gebacken. Die Backzeit stimmte zwar vorn und hinten nicht, aber irgendwann stand der Kuchen dann auf dem Tisch (das Abendessen fiel aus) -und am Folgetag fand ich ihn noch besser! Mit steigendem …