Erdbeerkuchen wie wir ihn lieben -und das Rezept für selbstgemachten Bisquit°

Schreibe einen Kommentar
2014-23-06_ErdbeerBisquit3-580x316

Ich liebe Erdbeeren über alles. Erdbeeren mit Sahne -das kann wochenlang mein Mittagessen sein. Herrlich! Letztens habe ich unseren Lieblingserdbeerkuchen ganz spontan gebacken und hatte kaum Zeit, ihn zu photographieren…

Der Bisquitboden eignet sich natürlich auch für allerlei andere Kuchen, Ihr könnt damit so viel machen. Probiert es aus!

2014-23-06_ErdbeerBisquit1

Erdbeer-Vanille-Kuchen

Bisquitboden:

  • 3 Eier (M oder L)
  • 100g Zucker
  • 1EL Vanille
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 100g Mehl
  • 3g Backpulver
  • 3 EL Sonnenblumenöl

Belag:

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 500g Milch
  • 2 EL Zucker
  • (ca. 250g) Erdbeeren)

Backofen auf 175°C vorheizen. Eier, Zucker ,Vanille und Wasser 5 Minuten schaumig rühren -bitte denkt an eine große Schüssel, das Volumen vergößert sich sehr! Anschließend Mehl, Backpulver und Öl vorsichtig unterrühren und in eine gefettet Form von 24cm Durchmesser geben.

Bei 175°C (Umluft) ca. 20-25 Minuten backen.

450ml Milch aufkochen und das in 50ml Milch und Zucker angerührte Puffingpulver einrühren. Einmal kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Auf den abgekühlten Boden den (ruhig noch lauwarmen) Pudding streichen und mit Erdbeeren belegen.

2014-23-06_ErdbeerBisquit2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.