Eine neue Runde Schoki: Schokoladentarte -mmmmmmmmmh!

Schreibe einen Kommentar
2014-12-08_Schokotarte4

Lange habe ich kein Schokoladenkuchenrezept mehr gepostet. Lag am Wetter -es war so schön und v.a. heiß, dass ich mehr Lust auf Obst und Eis hatte 😉

Nun hat es am Wochenende aber geregnet und ich habe unter anderem diese Tarte wieder gemacht. Nachdem ich Euch vor Monaten eine Schokotarte mit Mandeln vorgestellt und ein Rezept ohne Mandeln versprochen habe, stelle ich es Euch nun ENDLICH auch vor. Schnell gemacht und fast noch schneller von uns Schokoholics vertilgt. Probiert es aus!

2014-12-08_SchokoTarte4-1

2014-12-08_SchokoTarte5

Schokoladentarte

  • 200g Vollmilchschokolade
  • 200g Butter
  • 100g gehackte Vollmilchschokolade
  • 4 Eier (Gr M oder L)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 1/2 EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver

Backofen auf 175°C  vorheizen. Eier, Zucker und Vanilleextrakt zu einer hellen Masse rühren, das dauert etwa 5 Minuten. Derweil 200g Schokolade und Butter schmelzen, dann in die Ei-Zuckermasse im Strahl einrühren, Stärke mit Kakao und Backpulver vermischt untermengen, dann die Schokostückchen. Teig in eine gefettet Springform geben.

Bei 175°C (Umluft). 30 Minuten backen.

2014-12-08_SchokoTarte2

2014-12-08_SchokoTarte3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.