Nutellaschnecken am Spieß – einfach, aber lecker und mit ganz vielen Variationsmöglichkeiten

Schreibe einen Kommentar

Es regnet seit Stunden, die letzte Woche war schon recht regnerisch und die nächste soll es erst recht werden. Der Sommer ist wohl vorbei, hoffen wir auf einen goldenen Herbst. Noch mag ich aber die kurzen Hosen nicht wegräumen, vielleicht wird es ja doch noch mal wärmer…

Heute verrate ich Euch ein schnelles Rezept für Nutella-Schnecken, das Ihr ganz einfach in Zimtzucker-Schnecken, Marmeladen-Schnecken, Schinken-Schnecken, Käse-Schnecken etc. umwandeln könnt. Alles war Ihr braucht ist eine Rolle frischer Blätterteig und eine Füllung. Probiert es aus!

2014-17-08_Nutellaschnecken3

Nutellaschnecken

  • 1 Rolle frischer Blätterteig
  • 2-3 EL Nutella
  • Holzspieße

Backofen auf 190° vorheizen. Die Rolle Blätterteig aufrollen, mit Nutella bestreichen und von der schmalen Seite her eng aufrollen. Etwa 1-2cm dicke Scheiben abschneiden und mit der Schnittseite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Bei 190°C (Umluft) ca. 10-15 Minuten backen.

Ausgekühlt Holzspieße in die Schnecken stecken und in einem Glas schön anrichten.

2014-17-08_Nutellaschnecken2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.