Glücklichmacher -gepunktete Blondies für meine Jungs

Schreibe einen Kommentar

Meine Männer haben sich beschwert, ich würde zu wenig backen! Das hat meinen Bruder genauso amüsiert wie mich, denn als ich nach dem Abitur in die weite Welt zum Studieren zog, haben mein Vater und er ähnlich lamentiert. Nun bin ich nicht ausgezogen, sondern habe einfach über die Ferienzeit weniger gebacken und v.a. weniger mit Schokolade, sondern mit Obst, was für die Jungs gleichbedeutend mit nicht-gebacken ist 😉

Nun hat die Schule wieder angefangen und so habe ich kleine Glücklichmacher am ersten langen Tag (8 Schulstunden) gemacht. Mein Mittlerer kam von der Schule und rief schon durch die Haustür, ob ich gebacken hätte. Als ich dies dann durch die mittlerweile geöffnete Tür bejahte, war die Freude groß, erst recht als ich meinte “Blondies”. Die habe ich vor Monaten schon mal gemacht und die Jungs haben sie quasi weginhaliert. Ich hatte keine Chance, vernünftige Photos zu machen, es war nur ein Stück übrig, als ich mit der Kamera kam …Nun meinte mein Mittlerer, hätte gerne jeden Tag Kuchen oder zumindest fast jeden. Die Schokopünktchen sind zwar zu Boden gefallen, aber geschmeckt hat es dennoch. Nächstes Mal werde ich sie nicht unter den Teig mischen, sondern einfach oben auf den Teig in der Form streuen, wie beim letzten Mal. Probiert es aus!

2014-02-09_Blondies4

2014-02-09_Blondies5

Gepunktete Blondies

  • 100g Butter
  • 200g weiße Schokolade
  • 2 Eier
  • 50g Zucker
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 110 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Vollmilchschokolade (gehackt, als Tropfen, als Morsels), das sind ca. 150g

Backofen auf 175°C  vorheizen. Butter und weiße Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker und Vanille cremig rühren, Butterschokoladenmasse dazurühren, dann Mehl, Salz und Natron untermengen, Teig in eine 27 x 18cm Form geben und mit den Schokostückchen bestreuen.

Bei 175°C (Umluft) 20-25 Minuten backen.

2014-02-09_Blondies1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.