#ichbacksmir ° Lachs – Quiche und dazu ein leckerer Salat

Schreibe einen Kommentar
2014-07-11_Quiche4-580x386

Clara von Tastesherrif hat zu einer neuen Runde Ichbacksmir eingeladen. Quiche heißt das Theme und da habe ich erst einmal abgewartet, ob die anderen nur süße Rezepte oder herzhafte posten. Selber verbinde ich letzteres mit einer Quiche. Ich esse gerne mal ein Stück, mein Mann weniger, irgendwelche negativen Kindheitserinnerung. Aber irgendwann habe ich mal eine Lachsquiche auf den Tisch gebracht, die auch ihm geschmeckt hat. Und genau an die habe ich mich nun wieder erinnert, als ich das neue Thema sah. Die Tage habe ich sie mit einem knackigen Salat mittags serviert -warum habe ich sie nur so lange nicht mehr gemacht?!?!Probiert es aus!

2014-07-11_Quiche1

Lachs-Quiche

  • 1 Rolle frischer Blätterteig
  • 2 Eier
  • 150ml Creme fraîche
  • 1 TL Dill
  • 200g geräuchter Lachs
  • 150g Champions
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Butter

Backofen auf 175°C vorheizen. Eier, Creme fraîche, Dill vermengen. Champions putzen, in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden (mit Grün). Beides in Butter anbraten, unter die Creme mengen. Ebenso den klein geschnitten Lachs. Blätte2rteig in eine Springform von 20cm Durchmesser geben, Creme darauf geben.

Bei 175°C (Umluft) 20 Minuten backen.

Mit einem grünen Salat servieren.

2014-07-11_Quiche2

ichbacksmir225

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.