Monate: Dezember 2014

Last-minute Kracher° mmmmmmmmmmh… weiße Schokocrossis ° mit Cranberry °…mmmmmmmmmh

Wie versprochen verrate ich Euch vor Weihnachten auch noch unser Schokocrossi-Rezept mit weißer Schokolade. Meine Jungs bevorzugen zwar die Vollmilch-Schokocrossis, aber unter Erwachsenen machen die weißen Konkurrenten das Rennen. Geht ganz einfach! Wenn also Eure Plätzchendosen auch schon wieder (fast) leer sind, ist dieses Rezept eine schnelle Auffüllvariante. Ok, lange werden sie auch nicht in der Dose bleiben, aber bis Weihnachten ist ja auch nicht …

Lieblingskekse ° Schoko-Amarenakirsch-Kugeln -soooooooo lecker

Jedes Jahr zu Weihnachten mache ich meine Schoko-Amarenakirsch-Kugeln. Mein Mann liebt sie -und auch als Mitbringsel kommen sie Jahr für Jahr sehr gut an. Diesen Sommer habe ich Amarenakirschen selber gemacht, eine Freundin hat mir ein Rezept geschickt, das sie auf Chefkoch gefunden hat. Wie dort beschrieben, hat es zwar weder bei Ihr noch bei mir funktioniert, aber es sind Amarenakirschen bei herausgekommen 😉 Diese …

#ichbacksmir: Gingerbread Cake -der beste Lebkuchen überhaupt °so locker und fluffig° mein Weihnachtskuchen°

Clara von Tastesheriff hat für die letzte Runde #ichbacksmir das Thema “Weihnachtskuchen” herausgegeben. Einen Traditionskuchen haben wir nicht-sieht man mal von Brownies ab. Eigentlich möchte ich dieses Jahr eine Weihnachtstorte machen -und grübel noch, womit ich alle glücklich machen könnte. Ja, genau, außer Brownies. Habe schon einiges im Auge, mal schauen, wofür ich mich entscheide. Aber für diese Aktion verrate ich Euch ein geniales Gingerbread …

PAMK – Knuspern unterm Weihnachtsbaum ° Eine neue Runde -und ich bin (nicht nur) mit ZIMTSTERNEN dabei

Clara von Tastesheriff postete letztens, dass es doch eine neue Runde von PostAusMeinerKüche geben wird. Da habe ich mich gleich angemeldet, denn die letzten zwei Male -ich habe es irgendwie immer nur zu den Weihnachtsrunden geschafft, sonst war zu viel los 😉 – habe ich tolle Pakete bekommen. Am Sonntag hat unser Ältester mit seinen Freunden seinen Geburtstag gefeiert -und ich habe vorher schnell für …

Pizzabröten -mal etwas Herzhaftes in dieser süßen Zeit

Letztens waren wir zum Punschen in der Nachbarschaft eingeladen. Das Wetter hat gehalten -also kein eisiger Ostwind und auch nur ganz bisschen Regen. Da wir letztes Jahr zu wenig Herzhaftes und genug Süßes hatten, habe ich mich dieses Jah für ersteres entschieden. Ein Blick in den Kühlschrank -Käse, Kräuter, Quark, da fielen mir sofort meine Pizzabrötchen ein, die ich schon länger nicht mehr gebacken habe. …

#let’s cook together: Cinnamon Snickerdoodles für ein zimtiges Erlebnis

Verbindet Ihr Zimt (v.a. Apfel-Zimt) auch mit der Adventszeit? Und so hat Ina von whatinaloves in ihrer letzten Runde #let’s bake together Zimt zum Thema gemacht: “Ein zimtiges Erlebnis! Dein Lieblings-Zimtrezept”. Gut, da habe ich viele -liebe ich doch Cinnamon Buns über alles. Aber auch als Kekse kann man Zimtschnecken anbieten oder als Muffins oder eben als kleine Schnecke wie von Ikea oder, oder… Snickerdoodles …

einfach und genial: Schokocrossis – und es sind nie genug°

Schokocrossis verdunsten quasi bei uns. Mein Mittlerer schafft es auch problemlos, eine ganze Ladung (immerhin 2oog Schokolade!) an einem Nachmittag alleine aufzuessen -fast. Die letzten drei Crossis sind nur auf Intervention meines Ältesten übrig geblieben -ich hatte um ein paar fürs Photoshooting gebeten, bevor ich das Haus verlassen habe. Das Rezept ist so einfach, eigentlich gar kein Rezept, Schokolade schmelzen, Cornflakes untermischen. Ich habe habe …

Lieblingskuchen: Brownie Kuchen für eine neue Runde #ichbacksmir

Clara von Tastesheriff hat zu einer neuen Runde IchBacksMir aufgerufen. Das Thema dieser Runde ist Lieblingskuchen. Puh! Das ist gar nicht einfach, denn der ist längst gepostet. Klar, Brownies, was sonst. Wenn ich frage, was ich backen soll, kommt immer unisono” Brownies” zurück. Selbst zum Geburtstag wünscht mein Großer sich wieder Brownies (-dabei hätte ich auch Lust, eine Torte zu backen und v.a. zu dekorieren). …

Zucker, Zimt und Sterne -das neue Buch von Jeanny by ZuckerZimtundLiebe

Längst wollte ich Euch dieses Buch vorgestellt haben! Heute ist es endlich soweit! Aber vielleicht ist der späte Zeitpunkt perfekt für alle, die noch Weihnachtsgeschenke suchen? Der Hölker Verlag hat mir das Buch “Zucker, Zimt und Sterne” von Jeanny Horstmann zur Rezension geschickt! Den Blog ZuckerZimtundLiebe kennt Ihr sicherlich, wenn nicht, werft einen Blick auf ihn! Es war einer der ersten deutschsprachigen Foodblogs, die ich …