Beste Waffeln für °Hallo 2015 – Das neue Jahr ist da und 1. Blog-Geburtstag°

Schreibe einen Kommentar
2015-02-01_Waffeln2

Das neue Jahr kam mit viel Feuerwerk und kulinarischen Leckereien. Mmmmh, haben wir geschlemmt… Am Neujahrstag gab es Kässpätzle, da -zum Glück- noch genug Käse vom Raclette übrig war. Ich gestehe, ich hatte darauf spekuliert und gehofft! “Beste Reste” sag ich nur! Der Winter hat leider nur kurz vor Neujahr eine Tagesvisite uns abgestattet, aber es war wunderschön! Ich liebe Winterlandschaften… und nach einem Spaziergang durch die Kälte leckere Waffeln… 😉

2015-02-01_Waffeln4

Seit einem Jahr ist nun mein Blog Family-cookies online! Das Geburtstagsrezpet kommt ein wenig verspätet, genau, ein super leckeres Waffelrezept! Kurz vor Weihnachten hatten wir noch einen Kindergeburtstag und nicht nur da gehen Waffeln (in kleine Herzen geteilt) immer ratzfatz weg. Auch wenn man gar nicht soooo viel Hunger auf Kuchen & Gebäck hat, Waffeln gehen immer. Die Menge reicht für einen ganzen Berg Waffeln! Und es geht kinderleicht -mein Mittlerer hat sie gebacken. Probiert es aus!

Waffeln

  • 250g weiche Butter
  • 500g Mehl
  • 100g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 500ml Milch
  • 6 Eier (Gr M)

Aus allen Zutaten einen cremigen Teig erstellen. Waffeln ausbacken.


2015-02-01_Waffeln1

2015-02-01_Waffeln3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.