White Chocolate Caramel Cookies -die leckersten Karamellkekse mit Biscoff Creme

Schreibe einen Kommentar

Der Winter ist zurück! Zwar fehlt der Schnee (noch), aber es ist frostig-kalt und die Natur bietet ein tolles Schauspiel. Die Welt sieht weiß überzogen gleich viel schöner aus als braun und grau. Im Haus ist es schön warm und gemütlich und bei einer Tasse Tee habe ich heute früh schon einen White Chocolate Caramel Cookie mir gegönnt. Erinnert Ihr euch noch an mein Karamell-Mousse mit Biscoff-Creme? Diese Creme kann man auch wunderbar zum Backen verwenden! Mit weißen Schokoladenstückchen gepaart, bekommt man sooo leckerer KaramellCookies. Ich gebe immer noch Puddingpulver in den Teig, dann bekommen die Cookies ihre tolle Form! Probiert es aus!

2015-23-01_KaramellKekse4

2015-23-01_Karamellkekse2

White Chocolate Caramel Cookies

  • 125g weiche Butter
  • 3/4 Tasse feiner weißer Zucker
  • 1 EL dunkler Rübensirup
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1/2 Glas Biscoff Creme
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillepuddingpulver
  • 1 Tasse weiße Schokoladenstückchen

Backofen auf 175°C vorheizen.Butter und Zucker cremig rühren, Ei und danach Vanilleextrakt zugeben, anschließend Biscoff Creme und gut vermengen. Mehl, Backpulver, Puddingpulver, Natron und Salz schnell unterrühen, danach die weiße Schokoladenstückchen. Kleine Kugeln (etwa 40) formen und auf drei Bleche legen. Keine Sorge, die Kugeln werden beim Backen zu flachen Cookies!

Bei 175°C (Umluft) Umluft 10-12 Minuten backen.

Wenn Ihr die Cookies eher weich und chewy mögt, lasst sie nur 10 Minuten im Ofen, Für knusprigere eher 12-13 Minuten im Ofen.


2015-23-01-KaramellKekse3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.