Endlich Sommer -und ein Rezept für den leckersten Erdbeer-Eistee überhaupt

Schreibe einen Kommentar

Endlich ist er da, der Sommer! Kurze Hosen, T-Shirts, Socken vielleicht, Sandalen oder Schuhe fertig -herrlich! Der Grill im Dauerbetrieb -nicht nur das Leben, sondern auch das Kochen findet nun draußen statt. ICH LIEBE ES! Nun soll er morgen schon wieder Pause machen, mag es gar nicht glauben, denn noch scheint sie und so verrate ich Euch heute mein allerbeste Eistee-Rezept überhaupt! Der Sirup hält einige Tage im Kühlschrank, so dass Ihr ihn im Voraus zubereiten könnt, ggf. einfach einfrieren (ohne Zitronensaft).

IMG_3129

IMG_3130

Erdbeer Eistee

  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1Tasse Waser
  • 1 Tasse Zucker
  • 500ml Wasser
  • 3 Beutel Schwarztee oder äquivalente Menge loser Schwarztee
  • Saft von 4 Zitronen (etwa 200ml)
  • Sprudelwasser
  • Eiswürfel

Zucker und Wasser aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat, dann gefrorene Erdbeeren zugeben und auf geringer Stufe köcheln lassen, bis die Erdbeeren sehr weich sind. Durch ein Sieb abgießen, den Sirup abkühlen lassen.

500ml Wasser aufkochen und den Schwarztee damit überbrühen, etwa 30 Minuten stehen lassen.

Kalten Tee, Zitronensaft und Sirup vermischen. Mit Sprudel und Eiswürfeln aufgießen!

IMG_3133

IMG_3135

IMG_3136

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.