Kleiner Snack: gefüllte Champions

Schreibe einen Kommentar

Letztens gab es im Supermarkt unseres Vertrauens Riesenchampions, dass ich mir dachte, ich könnte doch mal wieder gefüllte Champions machen. Dies geht natürlich auch mit kleinen, aber bei großen eben auch. Am Vortag gab es Spaghetti bolognese und ich hatte noch etwas Sauce übrig, so dass es spontan nach einem langen Schultag gefüllte Champions gab. Hierfür ist es wichtig, dass die Sauce eher dickflüssig, fleischlästiger ist. Ein Rezept aus der Sparte „Rezepte, die gar keine sind“, aber dennoch wert sind, gepostet zu werden, sozusagen als „Kochtipp“. Probiert es aus!

IMG_3078

IMG_3084

Gefüllte Riesenchampions

10 Riesenchampions

250 ml Sauce Bolognese

75g geriebener Käse

Backofen auf 200°C vorheizen. Champions putzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Je 1 EL Sauce Bolognese in die Champions einfüllen, mit Käse bestreuen.

Bei 200°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

IMG_3071

IMG_3072 (1)

IMG_3083

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.