Gingerbread oder Lebkuchen -mein Lieblingsgebäck zur Weihnachtszeit

Schreibe einen Kommentar
IMG_5988

Ich liebe Gingerbread. Wenn ich mir nur ein Gebäck zur Advents-Weihnachtszeit aussuchen dürfte, dann wäre es Gingerbread alias Lebkuchen. Ich liebe meine kleine Gingerbreadman-Ausstechform, da haben die Kekse die perfekte Größe. Letztens habe ich eine ganze Ladung davon gebacken…

IMG_4894

Leider sind ich nicht mehr viele davon da. Mein absolutes Lieblingsrezept für diese kleinen Gingerbreadmen habe ich letztes Jahr gepostet. Dieses Jahr habe ich nicht widerstehen können und ein Rezept für hellen Lebkuchen getestet. Sehr würzig -lecker! Probiert es aus!

IMG_5987

Heller Lebkuchen

  • 150g Zucker
  • 1 Ei
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 EL dunkler Rübensirup
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL gemahlener Piment
  • 1 Prise Salz

Butter und Zucker cremig rühren. Sirup und Vanilleextrakt zugeben, dann das Ei. anschließend vermischt alle trocknen Zutaten unterkneten. Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank zugedeckt ruhen lassen, dass sich die Aromen entfalten. Backofen auf 175°C vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Fläche Teig 1-2 cm dick ausrollen und kleine Gingerbreadmen ausstechen.

Bei 175°C 8-10 Minuten backen.

Wer mag kann die kleinen Männer noch mit Zuckerguss verzieren. Und natürlich lassen sich auch wunderbar Sterne, Tannenbäume usw. ausstechen…

IMG_5984

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.