Chocoholics aufgepasst: Super saftiger, super schokoladiger Schokokuchen vom Blech

Schreibe einen Kommentar
IMG_6700

Es wird mal wieder Zeit für einen Schokoladenkuchen. Heute habe ich einen besonders saftigen, besonders schokoladigen Kuchen vom Blech für Euch. Nur mit Kakao…Die Männer des Hauses waren begeistert und haben ihn geradezu weginhaliert. Der Schokoguß kommt noch auf den warmen Kuchen und durchtränkt ihn so ein wenig, aber natürlich ohne dass der Kuchen matschig wird.  Schokoglück pur! Und ja, der Schokoguß beinhaltet so viel Puderzucker…Probiert es aus!

IMG_6696

IMG_6704

IMG_6697

Saftiger Schokoladenkuchen

Teig:

  • 2 Tassen feiner weißer Zucker
  • 2 Eier (Gr L)
  • 250g weiche Butter (oder halb Butter, halb Crisco Shortening)
  • 1 TL Weißwein- oder Apfelessig
  • 375ml Milch
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 gehäufte EL Kakao
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Schokoguß:

  • 120g Butter
  • 2 gehäufte EL Backkakao
  • 70ml  Tasse Milch
  • 2 Päckchen Puderzucker (400g)
  • 2 TL Vanilleextrakt

Ofen auf 180°C vorheizen. Butter, Crisco und Kakao über schwacher Hitze schmelzen und glatt rühren. Eier mit Milch und Vanilleextrakt glattrührend und mit Mehl, Natron, Salz und Zucker zugeben. Alles zu einem glatten Rührteig verarbeiten. Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte 20x30cm große Form geben.

Bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Derweil Butter, Milch und Kakao schmelzen und glattrührend, einmal kurz aufkochen lassen. Vanilleextrakt zugeben und löffelweise gesiebten Puderzucker, bis ein fester, aber noch streichfähiger Guß entsteht. Diesen auf den noch warmen Kuchen streichen. Kuchen erst vollkommen erkaltet anschneiden.

IMG_6702

IMG_6699

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.