Sommer auf dem Teller: Bandnudeln mit schneller Kirschtomatensauce aus der Pfanne -so lecker! (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Ups, das ist wohl heute eher Veggie-Wednesday als Veggie-Monday. Die Tage rasen, die Termine häufen sich -bestes Indiz, dass wir uns dem Schuljahresende nähern. Aber es sind noch 2,5 Wochen…. Also noch ein paar Termine mehr als sonst bis hoffentlich nicht nur die Ferien beginnen, sondern auch der Sommer… Gerade rauscht wieder mal ein Tief über uns hinweg, deutlich mehr Regen als Sonne. Der Rasen findet das toll, ich weniger… Am Wochenende hatten wir Besuch und haben unglaublich leckere Nudeln geschenkt bekommen. Ein paar Kirschtomaten waren auch noch da, so dass ich gleich abends Pasta kochen musste. Ging ganz schnell, während die Pasta kochte, köchelte die Sauce. Mmmh! So lecker, probiert es auch!

IMG_7225

IMG_7224

IMG_7226

FullSizeRender

Bandnudeln mit karamellisierten Kirschtomaten aus der Pfanne (für 2 Personen)

  • 200g Kirschtomaten
  • 1-2 Knoblauzehen
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 TL Karamell
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • paar Blätter Basilikum zum Garnieren
  • Parmesan (Optional, für Nichtveganer)
  • 250g Pasta nach Wunsch

Pasta nach Packungsanleitung kochen. Derweil das Olivenöl erhitzen und die Kirschtomaten darin anbraten, mit Knoblauch (am Stück, gehackt oder durch die Knoblauchpresse gedrückt) und einem Schuss flüssigem Karamell (Oder Zucker) weich kochen lassen, dann leicht zerdrücken, Basilikum kleinschneiden und zugeben. Sauce bei geringer Hitze weiterköchelnd lassen, dass die Aromen sich verbinden und entfalten können. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertige Pasta untermischen und auf zwei Teller verteilen, mit Basilikum garnieren. Parmesan dazu reichen.

FullSizeRender-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.