Choco Krispies am Stil ° Der Renner auf der letzten Geburtstagsparty°

Kommentare 2
IMG_7371

Rice Krispies sind in den USA nicht nur morgens zum Frühstück beliebt, sondern auch beim Backen (mit und ohne Ofen). Wir waren dieses Jahr bei amerikanischen Freunden, die in Deutschland weilten, zu einer „4th of July-Party“ eingeladen. Meine Jungs haben (nicht nur) den Rice Krispie-Kuchen geliebt….

IMG_9395 Unsere Mittlerer forderte ihn gleich für seinen Geburtstag ein. RiceKrispies gibt es bei uns nur mit Schoko, funktioniert aber genauso gut. Statt ihn klassisch als Kuchen zu servieren habe ich kleine Stücke auf eine Holzspieß gesteckt und so serviert. Kam super an, ich habe die beiden Gläser ständig nachfüllen können… am Abend war dann auch nur noch ein kleines Stück übrig. Probiert es aus!

IMG_8336

IMG_8335

IMG_8339

Choco Krispies am Stil

(nach einem Rezept von Kellogs)

  • 3 EL Butter
  • 40 Marshmallows (ca. 280g)
  • 6 Becher á 250ml Schokokrispies

Butter schmelzen, die Marshmallows dazugeben und bei geringer Hitze so lange rühren, bis sie komplett geschmolzen sind. Vom Herd nehmen und die Schokokrispies unterrühren. Sofort in eine mit leicht geölten Backpapier ausgelegt Form (20x30cm) geben und glatt streichen. Die Masse härtet sehr schnell aus. Für einen dickeren Kuchen einfach eine kleinere Form nehmen. Sobald die Masse komplett durchgehärtet ist, in Stücke schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren, wenn es sehr warm draußen ist.

IMG_8345

Kommentare 2

  1. Habe ich gestern ausprobiert: einfach und glutenfrei, aber die geschmolzene Marshmellowmasse ist so eine klebrige Schmiererei, dass ich das vermutlich nicht wieder machen werde. Auch wenn die Kinder die süße Klebrigkeit LIEBEN werden.

    • Danke!
      Ich habe die Masse mit einem Löffel schnell untergemengt und dann mit nassen Händen schnell on der Form verteilt, glatt gedrückt. Da hielt sich die Kleberei in Grenzen… Vielleicht hilfreich, wenn du Kinder die Leckerei wider einfordern… Schönes Wochenend,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.