Double Chocolate Cookies mit Espresso

Schreibe einen Kommentar
img_2552

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Unsere Dosen sind irgendwie schon wieder fast leer… da muss ich wohl noch mal eine kleine Backschicht einlegen… Für Ausstechkekse wird es wohl etwas knapp werden, aber ich habe da eine Chocolate Cookie Rezept, das immer sehr gut ankommt. Nicht selten ist das erste Blech schon leer, bevor die Cookies in Dosen umgefüllt sind. Probiert es aus!

img_4602

img_2563

Double Chocolate Espresso Cookies

  • 150g Vollmilchschokolad
  • 120g weiche Butter
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Instant Espressopulver
  • 200g Mehl
  • 60g Kakaopulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Eier (Gr L)
  • 100g feiner (!) weißer Zucker
  • 70g feiner (!) brauner Zucker (alternativ feinen weißen Zucker mit 1 TL Zuckerrübensiurp vermenge)
  • 100g kleine Schokotropfen (Vollmilch, alternativ Schoki kleinhacken)
  • 100g kleine Schokotropfen (weiße Schokolade, alternativ Schoki kleinhacken)

Schokolade, Butter, Vanille und Espressopulver über dem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Die Eier mit beiden Zuckersorten 3 Minuten schaumig schlagen, lauwarme Schokoladenmasse unterrühren. Mehl, Kakao, Salz und Natron vermischt untermengen, danach die Schokotropfen. Mit einem Löffel kleine Berge auf ein (mit Backpapier / Silikonmatte etc) ausgelegtes Blech geben, etwas Abstand zwischen zwei Cookies lassen, da sie flach werden.

Bei 175°C (Umluft) Cookies ca. 10 Minuten backen. (nicht überbacken, dann werden sie ausgekühlt hart!

img_2558

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.