Let’s party! Super schokoladige Schokomuffins

Schreibe einen Kommentar

Schoki geht bei uns immer… in jeder Form, am liebsten in Form von Brownies, aber das wisst Ihr ja bereits! Für Parties, Geburtstage oder eben Kuchenverkäufe wie heute eigenen sich Schokomuffins auch immer gut. Schön handlich, einfach zu essen und eben Schokolade! Ein Highlight sind immer unsere Schokomuffins mit weichen Schokoladenüberzug und Sprinkles auf Neudeutsch, sprich Streusel. Heute verrate ich Euch unser Rezept, die Zutaten hat man (meistens) immer zu Hause, der ist ratzfatz gemacht, das Auskühlen dauert am längsten. Man kann sie wunderbar auch noch vormittags vorbereiten. Probiert es aus!

Schokoladenmuffins mit weichem Schokoüberzug (18 Stück)

Teig

  • 150g weiche Butter
  • 1,5 Tassen feiner weißer Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier (Gr M)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Kakao
  • 1 TL Natron

Schokoüberzug

  • 170g Schokoladenkuvertüre (ich habe halb Vollmilch, halb Zartbitter genommen)
  • 80ml Sahne
  • 20g Butter

Backofen auf 175°C vorheizen. Butter, Zucker und Eier cremig rühren, die trockenen Zutaten vermischt mit der Milch untermengen und auf 18 Muffinförmchen verteilen (etwa 1/2-2/3 voll).

Bei 175°C (Umluft) ca. 20-25 Minuten backen.

Ca. 5 Minuten im Muffinblech abkühlen lassen, dann komplett auf einem Gitter. Für den Überzug alle Zutaten in einem Topf schmelzen und sofort über die Muffins geben, mit Streuseln etc. verzieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.