Good morning! Pancakes gehen immer -am liebsten mit Obst und Ahornsirup (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Wir lieben Pancakes und unser Standardrezept ist immer noch bei den Kindern das beliebteste, die lieber dünne als fluffig dicke lieben. Da wir in der Bekanntschaft einige Veganer haben (und auch regelmäßig bei uns keine Eier im Haus sind), habe ich auch ein veganes Pancakerezept. Das so auf unseren Geschmack anzupassen, war gar nicht so einfach, denn Banane im Teig ist bei Pancakes so gar nicht unser Ding, zu dick (s.o.) dürfen sie auch nicht werden, viele Rezept sind uns zu teigig. Aber endlich haben wir eines, bei dem selbst Nichtveganer nicht merken, dass es vegan ist! Probiert es aus!

 

Vegane Pancakes

  • 2 Tassen Mehl
  • 5 EL feiner weißer Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 gehäufte EL Backpulver
  • 2 Tassen Mandelmilch
  • 1 EL Vanillezucker oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Salz

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig vermengen und in einer leicht gefetteten Antihaftpfanne kleine Pfannkuchen auspacken. Mit Ahornsirup, Obst, Nutella, Marmelade … sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.