Alle Artikel in Uncategorized

Klassiker in der Weihnachtsbäckerei: Spritzgebäck!

Am Sonntag ist der 1. Advent und somit die Weihnachtsbäckerei sicher auch bei Euch voll im Gange. Die ersten Dosen sind nur leider schon wieder leer… Bin gespannt, ob Weihnachten noch was da ist oder alle bis dahin schon „Plätzchen-satt“ sind …Letztes Jahr habe ich nach Jahren wieder Spritzgebäck gebacken -der zum Sommer angeschaffte Fleischwolf mit Spitzgebäckvorsatz für meine heiß geliebte KitchenAid gab den Anstoß. …

Lieblingsessen: LASAGNE -ein Klassiker

Eine richtig leckere Lasagne mit oder ohne Salat -eines unserer Lieblingsessen! Lange habe ich für das perfekte Rezept getüfftelt, mit und ohne Käsesauce oder Bechamelsauce oder nur Tomaten-Hacksauce. Geschmacklich war sie schnell super, aber sie hielt nicht immer die Form, wenn man sie portionierte. Und das Auge isst bekanntlich auch mit. Seit Frühjahr habe ich das perfeke Rezept, gelingt jedes Mal und auch eine einzige …

Herbstzeit ist Obstzeit: Quitten-Apfelgelee als süßer Aufstrich oder zu Käse (vegan)

Dieses Jahr habe ich erstmals Quitten verarbeitet. Sowohl bei der Arbeit als auch bei Freunden habe ich welche geschenkt bekommen -und ich gebe es zu, ich musste erst einmal nachlesen, wie man diese doch sehr harten Früchte verarbeitet bekommt. Neben einem Chutney (noch nicht perfekt… nächstes Jahr…) habe ich ein Gelee hergestellt. Da ich nicht genug Saft aus den Quitten herausbekommen habe (ja, es gibt …

Weihnachtsbäume zur Einstimmung der Weihnachtsbäckerei – oder einfach ein leckerer Marmorkuchen vom Blech

Traditionell beginnt bei uns die Weihnachtsbäckerei am 1.11. Warum? Da hat meine Mutter immer mit mir gebacken und so ist es zur Tradition geworden, die ich weiterführe. Die erste Ladung Spritzgebäck ist bereits aufgegessen, leider nicht genug Photos gemacht, um damit die Weihnachtsrezepte 2018 hinzuleiten… das hole ich noch nach! Viele Plätzchenrezepte wiederholen sich bei uns Jahr für Jahr… die Klassiker, die bei uns nicht …

Hallo Herbst: Schneller Apfel-Rum-Kuchen vom Blech mit Mandelhobel (auch ohne Rum)

Herbstzeit ist Apfelzeit und dieses Jahr haben unsere zwei Apfelbäume reichlich Früchte getragen! Neben Apfelmus und Appblebutter habe ich auch schon den einen oder anderen Apfelkuchen gebacken, dieser hier war besonders lecker! Sicher schmeckt er auch fantastisch mit Aprikosen, Zwetschen oder anderen Früchten, aber Apfelkuchen gehören immer noch zu den Lieblingsobstkuchen bei uns. Wenn Kinder mitessen sollen, kann man den Rum auch durch Apfelsaft ersetzen. …

Lieblingsessen: Spaghetti Bolognese

Spaghetti bolognese ist eines der absoluten Lieblingsessen in unserer Familie. Über den heißen Sommer haben wir oft nur Salat, Rohkost mit Dips wie RanchDip, Hummus, Salsa oder Guacamole gegessen, eine Kleinigkeit vom Grill. Letztens habe ich wieder das Lieblingsgericht der Männer gekocht -und man hätte meinen können, es hätte die letzten Wochen nichts zu essen gegeben. Ein Teller nach dem anderen wurde geleert. Da die …

Sommertarte: Ein Tomatentraum auf Ricotta-Pecorino

Seit Anfang des Jahres habe ich die Delicious aus Großbritannien im Abonnement. Wie das so oft ist, habe ich bisher nur fleißig post-its verteilt… Mit dem Nachkochen und -backen hinke ich doch gewaltig hinterher… Aber das Bild der Juli-Ausgabe war so verführerisch, dass schnell ein Termin mit den Nachbarn für ein gemeinsames Essen gefunden werden musste 😉 Durch Gück haben tolle Tomaten von meiner Mutter …

Kuchen aus der Flasche: super schokoladige Brownies zu Geburtstag

Mein Patenkind hat demnächst Geburtstag und auf die Frage, was es sich wünschen würde, kam „Wieder ein Kuchen aus der Flasche“. Im 3. Jahr kann man dann sicher schon von Tradition sprechen  😉 Und so habe ich mir für dieses Jahr eine Browniemischung überlegt -die  Brownies sind super fudge und lecker! Probiert es aus! Tipp Wer den Kuchen auch als Backmischung verschenken möchte, füllt erst …

Bester Apfelkuchen á la Sansibar auf Sylt ° schnell gerührt und gebacken und so lecker!

Apfelkuchen geht eigentlich immer. In jeder Form, als Hefekuchen, als Torte oder Pie -oder eben als Rührkuchen. Diverse Rezepte füllen diesen Blog. Ein Rezept hat sich schnell unter die Lieblingskuchen eingereiht, der Apfelkuchen aus der Sansibar. In einem der Spezialhefte von Lecker wurde das Rezept einmal veröffentlich (und nach Rückfrage darf ich es hier posten) -und mit ein paar kleinen Abwandlungen (kleinere Form, tatsächlich weniger …