Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dessert

Feinste Whiskey-Creme -es muss nicht immer Schoki sein

img_5961

Die Sommerferien sind leider schon etwas vorbei und das Sommerwetter setzte fast pünktlich zum Schulbeginn ein. Waren das traumhafte Wochen … Leider nur mit so vielen Terminen, dass ich nicht wußte, wo mir der Kopf stand. Eigentlich immer noch… Aber immerhin habe ich den letzten Wochen trotzdem fleißig photographiert und brauche „nur“ noch die Rezepte in Wort zu fassen… Eigentlich… Aber wir hatten auch noch …

Island trifft auf Karibik: Skyr-Kokos-Triffle

IMG_6526

Spätestes seit der EM redet man über Island… Aber eigentlich auch schon, als der ausgebrochene Vulkan Eyjafjallajökull 2010 den Flugverkehr über Europa kurzfristig lahmlegte. Und der eine andere andere hat sicher schon Skyr im Supermarkt gesehen, eine sehr proteinreiches Milchprodukt aus Island. Von der Konsistenz wie Quark, vom Geschmack eben Skyr, am ehesten zwischen Quark und Joghurt einzuordnen. Skyr eignet sich hervorragend für Desserts. Heute stelle …

Choco Krispies am Stil ° Der Renner auf der letzten Geburtstagsparty°

IMG_7371

Rice Krispies sind in den USA nicht nur morgens zum Frühstück beliebt, sondern auch beim Backen (mit und ohne Ofen). Wir waren dieses Jahr bei amerikanischen Freunden, die in Deutschland weilten, zu einer „4th of July-Party“ eingeladen. Meine Jungs haben (nicht nur) den Rice Krispie-Kuchen geliebt…. Unsere Mittlerer forderte ihn gleich für seinen Geburtstag ein. RiceKrispies gibt es bei uns nur mit Schoko, funktioniert aber …

Tatatataaaa, hier kommt es endlich! Das Rezept für PANNA COTTA

IMG_7429

Wie versprochen kommt diese Woche nun ENDLICH mein Panna Cotta Rezept. Einfach und lecker… und mit vielen Variationsmöglichkeiten… Ich fülle Desserts gerne in kleine Gläser ab, da ein paar Löffel Nachtisch immer gehen… meist auch ein paar Mal ein paar Löffel, aber wenn die einzelne Portion so groß ist, zögert man oft… Dass man bei kleinen Gläser oft mehr ist, als wenn man eine „normale“ …

Schokotraum zum Nachtisch: ein Schoko-Triffle für #letscooktogether

IMG_6023

In der Adventszeit habe ich einige Sachen neu ausprobiert, hatte aber leider nicht die Zeit, sie Euch alle zu posten. Nun hat Ina von whatinaloves zu einer neuen Runde #letscooktogether aufgerufen und das Thema ist Chocoholics an die Macht. Perfekt, denn Schokolade ist hier im Hause etwas, das immer geht. Und so verrate ich Euch heute unseren Adventsnachtisch 2015, der auch zu Geburtstagsfeier, Silvester und …

Willkommen in 2016: Crème brûlée -ein Klassiker macht den Anfang

IMG_4849

Ich wünsche Euch alles Gute für 2016! Ich hoffe, Ihr seid genauso gut ins neue Jahr gekommen wie wir! Wir haben die freien Tage genossen und ich habe relativ wenig Zeit am Computer verbracht und so hat es nun doch tatsächlich elf Tage gebraucht, bis ich Euch ein neues Rezept verrate! Eigentlich hatte ich in der Adventszeit vor, es Euch als Adventsnachtisch zu veröffentlichen, aber …

Schoki im Schlafmantel -genial und einfach mit nur zwei Zutaten!

IMG_4682

Letzten bin ich auf Pinterest auf eine tolle Rezeptidee gestoßen. Gut, das ist bei Pinterest nicht schwer, entsprechend schaue ich mich dort nicht zu oft um… es ist alles zu verlockend… Aber letztens war ich doch mal wieder auf Pinterest unterwegs und heute Abend – ähm, eigentlich sollte das Rezept am 13.11. online gehen, die liebe Technik,  – habe ich eines der Rezepte nachgekocht. Eine Rolle …

Mit einem Blaubeer-Erdbeer-Crumble locken wir den Sommer wieder raus (vegan)

IMG_3108

Das Wochenende hat der Sommer eine kleine Pause eingelegt und auch heute tut er sich noch schwer…13 Grad und bewölkter Himmel, das ist einfach zu wenig. Und so verrate ich Euch heute ein sommerliches Dessert, eine Nachmittags- oder Abendleckerei, die geschmacklich den Sommer auf den Tisch bringt. Vielleicht lukt dann auch die Sonne wieder raus, weil es so duftet? Probiert es aus! Ich habe das …

Weißes Schokoladenmousse -so lecker und dazu noch eifrei!

2014-22-01_WeißesMousse2

Mein Mann liebt Schokoladenmousse. Und ich neue Rezepte. Dieses hier ist an ein Rezept von Tim Mälzer aus seinem “Kochbuch” angelehnt und mittlerweile fest in unserem Repertoire verankert. Wir lieben es mit Erdbeeren, Roter Grütze oder in Kombination mit meinem “Dunklen Schokoladenmousse”.   Da dieses Rezept ohne Eier hergestellt wird, ist es eine schöne Alternative für Schwangere und Eiallergiker, die ungern auf Mousse verzichten möchten. …

Klassiker: Schokoladenmousse

2014-15-01_Schokoladenmousse2-580x386

Ein Klassiker!Das Rezept habe ich von meiner Schwiegermutter und auch nach all den Jahren, in denen ich dieses Mousse schon zubereite, ist es immer noch das beste, das ich kenne. Mittlerweile mögen es auch unsere Söhne (die “nur”Schokoladenpudding”-Phase liegt hinter uns), so dass ich daher den Alkohol weglasse, was uns mittlerweile allen besser schmeckt. Wichtig ist, dass Eiweiß und Sahne schön steiff geschlagen sind -dann …