Alle Artikel mit dem Schlagwort: Feiern

Weihnachtsbäume zur Einstimmung der Weihnachtsbäckerei – oder einfach ein leckerer Marmorkuchen vom Blech

Traditionell beginnt bei uns die Weihnachtsbäckerei am 1.11. Warum? Da hat meine Mutter immer mit mir gebacken und so ist es zur Tradition geworden, die ich weiterführe. Die erste Ladung Spritzgebäck ist bereits aufgegessen, leider nicht genug Photos gemacht, um damit die Weihnachtsrezepte 2018 hinzuleiten… das hole ich noch nach! Viele Plätzchenrezepte wiederholen sich bei uns Jahr für Jahr… die Klassiker, die bei uns nicht …

Grillbuffet: Bunter Quinoa-Salat mit Zitronen-Honig-Dressing (veganisierbar)

Wochenende! Und immer wieder lockt der Grill. Im Vorratsschrank war letztens noch eine Packung Quinoa, die auf Weiterverarbeitung wartete und so war sie für das letzte Grillen eingeplant. Es gab einen bunten Salat -der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, nehmt, was Euch schmecktt! Das Dressing aus viel Zitronensaft und Honig (für Veganer Zucker, Agavendicksaft etc) ist der Hammer! Probiert es aus!  

Ausgegraben: Vanillemuffins -Lieblingsmuffins aus Kleinkindertagen

Als ich letztens Photos von vor viiiiielen Jahren mir ansah, fiel mein Blick auf kleine und große Muffins (klar, immer zum Süßen). Es waren unsere heißgeliebten Vanillemuffins. Gerade als die Jungs noch ganz klein waren, aber groß genug für Kuchen & Co habe ich sie nur als Minimuffins gebacken, da dies einfach die perfekte Grösse und Menge für die kleinen Racker war. Am besten schmecken …

Schokoladen-Mini-Muffins -Klein, aber fein, so soll es sein°

Muffins sind eine feine Sache. Aber manchmal einfach zu groß… gerade für kleine Kindermünder. Eine enge Freundin hat mir vor Jahren eine MiniMuffinForm aus Silikon aus Irland mitgebracht, die schlichtweg genial ist. Eigentlich bräuchte ich davon noch welche… Auch die alten Aluminiumformen meiner Mutter aus unser Zeit in den USA liebe ich. Mit beiden Materialen kann ich wunderbar backen. Im Laufe der Zeit habe ich …

Karamell Mousse -Verwöhnprogramm für ein stürmisch-nass-kaltes Wochenende

Draußen stürmt es wie wild, der Regen peitscht seit Stunden an die Fensterscheiben. Die Jungs hatten auf sturmfrei gehofft -ist aber nicht. Es wird gar nicht hell draußen, da bin ich froh, dass unser Tannenbaum noch steht, die Lichter tauchen das Wohnzimmer in eine gemütlichen Raum, nachher noch Kerzen an und bloß nicht mehr rausgehen. Am liebsten würde ich den ganzen Tag auf dem Sofa …

Pizzabröten -mal etwas Herzhaftes in dieser süßen Zeit

Letztens waren wir zum Punschen in der Nachbarschaft eingeladen. Das Wetter hat gehalten -also kein eisiger Ostwind und auch nur ganz bisschen Regen. Da wir letztes Jahr zu wenig Herzhaftes und genug Süßes hatten, habe ich mich dieses Jah für ersteres entschieden. Ein Blick in den Kühlschrank -Käse, Kräuter, Quark, da fielen mir sofort meine Pizzabrötchen ein, die ich schon länger nicht mehr gebacken habe. …

Schoko-Marshmallows am Spieß -ein Rezept, das eigentlich gar keines ist° so lecker

Nach den Obstspießen und Pizzabrötchen habe ich heute wieder eine Leckerei für Euch, deren Rezept eigentlich gar kein richtiges Rezept ist -ich mache die Marshmallows schließlich nicht selber-, sondern eher eine Idee. Die heutigen Spieße habe ich mal bei einem Sommerfest gesehen und fand die Idee so klasse, dass ich sie mit Euch teilen möchte. Letztens hatten wir noch ein Sommerfest (und es war sommerlich!). …

Nudel-Balsamico-Salat mit Ruccola und Tomaten ° ein Gedicht!

Ich bin jedes Mal begeistert, wenn ich bei Feiern, Grillveranstaltungen usw. einen Nudelsalat mit (getrockneten) Tomaten, Ruccola und Balsamicodressing finde. Jetzt hatten wir endlich wieder paar Sommertage, der Grill wurde angeworfen und so habe ich mich auch mal an einen herangewagt und das Ergebnis war sehr lecker. Werde ich nun auch öfters mitnehmen, wenn Salate gewünscht sind. Probiert es aus!