Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herbst

Herbstzeit ist Obstzeit: Quitten-Apfelgelee als süßer Aufstrich oder zu Käse (vegan)

Dieses Jahr habe ich erstmals Quitten verarbeitet. Sowohl bei der Arbeit als auch bei Freunden habe ich welche geschenkt bekommen -und ich gebe es zu, ich musste erst einmal nachlesen, wie man diese doch sehr harten Früchte verarbeitet bekommt. Neben einem Chutney (noch nicht perfekt… nächstes Jahr…) habe ich ein Gelee hergestellt. Da ich nicht genug Saft aus den Quitten herausbekommen habe (ja, es gibt …

Hallo Herbst: Schneller Apfel-Rum-Kuchen vom Blech mit Mandelhobel (auch ohne Rum)

Herbstzeit ist Apfelzeit und dieses Jahr haben unsere zwei Apfelbäume reichlich Früchte getragen! Neben Apfelmus und Appblebutter habe ich auch schon den einen oder anderen Apfelkuchen gebacken, dieser hier war besonders lecker! Sicher schmeckt er auch fantastisch mit Aprikosen, Zwetschen oder anderen Früchten, aber Apfelkuchen gehören immer noch zu den Lieblingsobstkuchen bei uns. Wenn Kinder mitessen sollen, kann man den Rum auch durch Apfelsaft ersetzen. …

Apfelzeit: gedeckter Apfelkuchen mal anders -mit Streuseln

Die ersten Äpfel werden geerntet und so ganz frisch schmecken sie doch immer noch am besten. Aber auch als Apfelkuchen kommen sie immer köstlich daher. Die eigenen zwei Bäum haben dieses Jahr eine Pause eingelegt. Im schätze, die Blüte ist im Frühjahr erfroren, als die Bauern im Alten Land auch um ihre Apfelernte im Spätsommer gebangt haben. Mein Mann liebt Apfelkuchen mit mehr Apfel als …

Schneller Apfel-Vanillekuchen -leicht und locker

Kennt Ihr das? Dass man auf etwas so unglaublichen Hunger hat, das man kaum noch an etwas anderes denken kann? Seit Tagen habe ich Hunger auf Apfelkuchen, Rührkuchen oder Pie, egal, Hauptsache Äpfel. Der totale Apfel-Jiper also. Da Kind 3 heute mit Fieber zu Hause bleiben mußte, konnte auch nicht zur Arbeit und so habe ich die Gelegenheit genutzt, morgens um 7h nicht nur einen …

Herbstzeit ist Apfelzeit: Beschwipste Apfeltarte (vegan)

Wo man hinsieht, Äpfel, Apfelrezepte und ähnliches. Auch wir essen gerne Äpfel und die neue Ernte schmeckt immer am besten. Dieses Jahr hatten wir endlich auch eigene Äpfel, aber noch sehr klein und ganz gewiss nicht genormt, aber dafür absolut natürlich und ohne jegliche Chemie -endlich nach 5 Jahren- gewachsen. Sie haben für 6 Gläser Apfelmus gereicht!  Die aus dem Alten Land bei Hamburg kommen …

Herbstküche ist Suppenküche? Egal, her mit der scharfen Ingwer-Möhrensuppe° auch für Veganer

Nachdem ich Euch letzte Woche mein Tomaten-Kürbis-Suppen-Rezept verraten habe, gestehe ich Euch heute, dass Suppen eigentlich nicht ganz mein Ding sind. Aber es gibt 3-4 Suppenrezepte, die ich liebe und gerade in den kalten Monaten gerne koche. Dazu gehört neben dem Rezept von letzter Woche auch eine scharfe Ingwer-Möhrensuppe. Wer es nicht ganz so scharf mag, nimmt einfach weniger Chili und Ingwer. Probiert es aus!

#let’s cook together° Herbstsuppe: Kürbis mit Tomate -mmmmmmmh° (auch für Veganer)

Ina von whatinaloves lädt jeden Monat zum gemeinsamen Kochen ein. Dieses Mal geht es um Rezepte rund um den Kürbis. Mit Kürbis konnte ich nach einem geschmacklichen Horrorerlebnis lange nichts anfangen. Letztes Jahr habe ich aber in der Weihnachtsausgabe der Lecker Spezial ein tolles Tomaten-Kürbissuppen-Rezept gesehen, dass ich leicht abgewandelt, nämlich tomatiger, einfach probieren musste. Und siehe da -eine tolle Suppe, die man im Restaurant, …