Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rührteig

Hallo Herbst: Schneller Apfel-Rum-Kuchen vom Blech mit Mandelhobel (auch ohne Rum)

Herbstzeit ist Apfelzeit und dieses Jahr haben unsere zwei Apfelbäume reichlich Früchte getragen! Neben Apfelmus und Appblebutter habe ich auch schon den einen oder anderen Apfelkuchen gebacken, dieser hier war besonders lecker! Sicher schmeckt er auch fantastisch mit Aprikosen, Zwetschen oder anderen Früchten, aber Apfelkuchen gehören immer noch zu den Lieblingsobstkuchen bei uns. Wenn Kinder mitessen sollen, kann man den Rum auch durch Apfelsaft ersetzen. …

Let’s party! Super schokoladige Schokomuffins

Schoki geht bei uns immer… in jeder Form, am liebsten in Form von Brownies, aber das wisst Ihr ja bereits! Für Parties, Geburtstage oder eben Kuchenverkäufe wie heute eigenen sich Schokomuffins auch immer gut. Schön handlich, einfach zu essen und eben Schokolade! Ein Highlight sind immer unsere Schokomuffins mit weichen Schokoladenüberzug und Sprinkles auf Neudeutsch, sprich Streusel. Heute verrate ich Euch unser Rezept, die Zutaten …

Super saftige, so schokoladige Brownies -nicht nur für regnerische Wochenende

Wie Ihr wisst, sind Brownies bei uns ein immer geforderter Kuchen. Und bitte nichts verändert und bloß kein neues Rezept ausprobieren. Stillstand ist Rückstand oder wie war das? Letztens habe ich aber bei Broma Bakery ein vielversprechendes Rezept gesehen und habe es heute dann etwas abgewandelt ausprobiert. Perfekt im Aussehen, wunderbar schokoladiger Geschmack, weich und fudge, so wie wir es mögen. Dass ich Vollkornmehl verwendet …

Veganer Möhrenkuchen -schmeckt auch nach Ostern noch lecker!

Um die Osterzeit wurden allerlei Rezepte für Möhrenkuchen gepostet. Letztens hatte ich so einen Hunger auf einen, dass ich zum Glück im Kühl- und den Vorratsschränken alle möglichen Zutaten für einen solchen gefunden habe. Ich hatte mir ein Rezept mit Apfelmus gemerkt, aber irgendwie war der Teig so trocken, dass ich mich nicht getraut habe, ihn so zu backen. Dafür hatte ich letzter Zeit einfach zu …

Neue Super Brownies -und dazu noch vegan (plus Tipps fürs vegane Sylt)

Das Wochenende habe ich mit einer Freundin auf Sylt verbracht. Eigentlich wollten wir zum Lister Ellbogen wandern… Bei angekündigtem Dauerregen haben wir uns dann dagegen entschieden und sind Richtung Süden am Strand längs gelaufen.Theoretisch hätten wir jederzeit zu einer Busstation laufen können So breit ist die Insel meistens nicht.. Sylt ist immer eine Reise wert -zu jeder Jahreszeit. Ich verstehe gar nicht, wieso ich immer …

Der gute alte Rührkuchen: Aufgepeppt mit Erdbeeren -genial°

Zum Ende der Erdbeerzeit muss ich Euch nun doch noch schnell noch ein neues Lieblingserdbeerrezept verraten. Funktioniert sicher auch mit eingefrorenen Erdbeeren, so als kleiner Tipp für den Erdbeergieper im Winter… Ein ganz einfacher, klassischer Rührteig, aufgepeppt mit Erdbeeren und etwas Muscobado-Zucker… So lecker… Probiert es aus!  

Rotwein kann man nicht nur trinken: Rotweinkuchen mit Eiersatz aus der Experimentenküche (vegan, eifrei, lactosefrei)

Der Veganismus greift immer mehr um sich bzw. ist in den Medien und Buchläden immer mehr vertreten. Warum man vegan lebt, hat verschiedene Gründe. Wir tun es nicht, aber stehen veganen Gerichten offen gegenüber. Ich sag ja immer, Nudeln mit Tomatensauce sind auch vegan, wenn man den Parmesankäse weglässt. Schaut man genau hin, wird man im eigenen Kochrepertoire einige vegane Gerichte finden, worüber man sich …

Streusel und Erdbeere vereint: so leckerer Erdbeerstreuselkuchen

Es ist Erdbeerzeit. Erdbeeren sind Blaubeeren mein Lieblingsobst… So eine Schale voller Erdbeeren kann auch gut eine Mahlzeit ersetzen… Dieses Jahr habe ich schon einige Kuchen mit Erdbeeren gebacken -also die Beeren mit dem Ofen. Die letzten Jahre habe ich sie eigentlich immer erst nach dem Backen auf dem Kuchen dekoriert oder in no-bake Kuchen integriert. Was soll ich sagen, funktioniert wirklich gut. Gestern erst …

Sonntagssüß mit super saftigem Whiskey-Schokoladenkuchen, die auch als Muffins schmecken

Die Woche ist schon wieder um -und auch wenn wir mit Schnee auf der Wiese aufgewacht sind, strahlt doch die meiste Zeit die Sonne. Gut, zwischendurch hat es auch schon gehagelt, aber die Wettervorhersage hat sich deutlich schlechter angehört. Aber schauen wir, was der Tag heute noch bringt, man soll ihn bekanntlich nicht vor dem Abend loben. Für heute ist absolutes Shietwetter-Essen geplant, bei dem …

Coffeeshop-Spezialitäten für zu Hause: Mohn-Zitronen-Muffins alias Lemon-Popseed-Muffins

Ich liebe Zitronen-Mohn-Muffins. Leider finde ich sie bei keinem Bäcker in unserem Umkreis und auch der nächste Starbucks ist weit, weit weg. Da hilft nur eines: Selber machen! Es war gar nicht so einfach, einen fluffigen Teig hinzubekommen. Aber wie immer sind Eischnee und Buttermilch treue Helfer! Dank viel Zitrone sind die Muffins aus für nicht Mohnliebhaber etwas! Ich liebe Zuckerguss auf solchen Muffins, aber den kann …