Alle Artikel mit dem Schlagwort: Soulfood

Lieblingsessen: Spaghetti Bolognese

Spaghetti bolognese ist eines der absoluten Lieblingsessen in unserer Familie. Über den heißen Sommer haben wir oft nur Salat, Rohkost mit Dips wie RanchDip, Hummus, Salsa oder Guacamole gegessen, eine Kleinigkeit vom Grill. Letztens habe ich wieder das Lieblingsgericht der Männer gekocht -und man hätte meinen können, es hätte die letzten Wochen nichts zu essen gegeben. Ein Teller nach dem anderen wurde geleert. Da die …

Brownies mit S’mores und Nutella -eine süße und mal andere Leidenschaft für #ichbacksmir

Ups, gestern war ja schon wieder der 26. Clara von Tastensheriff hatte zur neuen Runde #ichbacksmir mit dem Thema Fernweh eingeladen. Fernweh, das ist bei uns die Sehnsucht nach dem nächsten Amerika-Urlaub, nach Burgern, Marshmallows, Cupcakes, Pies und neben vielen anderen Leckereien. Und natürlich auch nach so Fugen Brownies, dass man gleich in den 7. Himmel gehoben wird. Vor einigen Wochen wurde ich im Netz von …

Soulfood: Hackfleischbällchen mit Ofen-Tomatensauce° soooo lecker

Manchmal braucht es Essen nicht nur für den Magen, sondern auch die Seele. Soulfood oder auch Comfortfood auf Neudeutsch genannt. Maccaroni&Cheese ist so ein Essen für mich, ebenso meine scharfe Hähnchenpfanne. Aber für fast alle in der Familie ist es das „Lili-Essen“. Die Mutter einer Grundschulfreundin unseres Ältesten hat dieses Essen öfters gemacht, nicht nur wenn er dort war. Er hat es geliebt und wenn er …

Hallo Herbst ° Maccaroni & Cheese ° Soulfood für trübe Tage

Ich liebe Maccaroni & Cheese. Die typischen amerikanischen Käsesorten wie Montgomery Jack, American Cheddar usw. gibt es bei uns zwar nicht, aber mittlerweile habe ich eine ganz gute Mischung aus weißen und orangenen Cheddar aus Irland gefunden, auch Gouda und Mozzarella eignen sich ganz gut. Je nachdem, wie würzig oder mild man es haben kann. Eigentlich geht jeder Käse, der gut schmilzt. Kalorienzähler sollten bei …

Scharfe Tomaten-Hühnchen Reispfanne für kalte Tage ° oder auch einfach mein Soulfood

Die Feiertage (Weihnachten, Silvester, Geburtstage) sind vorbei und irgendwie haben wir noch genug Kekse, die wir gerade aufessen, haben Pfannkuchen gerne zum Frühstück genossen (Ferien eben), heute Tassenkuchen ausprobiert (-ich habe ein schönes Buch zu Weihnachten bekommen), aber die große Bäckerei hat noch nicht wieder stattgefunden. Eigentlich sind wir alle noch zufrieden, mit dem was wir gegessen haben und was noch übrig ist. Nur mein …

Soulfood für graue Tage: Schokoladen-Marshmallow-Kuchen

Letztens war wieder so ein Tag -Dauergrau, Regen, Tristesse pur. Die Laune im Haus mäßig, der Hunger nach Schokolade wurde immer größer und so wurde ganz spontan der Schoko-Marshmallow-Kuchen aus der letzten Lecker-Spezial gebacken. Die Backzeit stimmte zwar vorn und hinten nicht, aber irgendwann stand der Kuchen dann auf dem Tisch (das Abendessen fiel aus) -und am Folgetag fand ich ihn noch besser! Mit steigendem …